Kostenlose schnittmuster t-shirt baby

Posted by: In: Ikke kategoriseret 24 jul 2020 Comments: 0

Messen Sie Ihr Baby um die Taille und von der Taille bis zum Knie oder Ihre gewünschte Länge. Windeln neigen dazu, Röcke kürzer erscheinen zu lassen, so dass ich immer gerne auf das mittlere oder untere Knie messen. Auch Kasse das Tutorial, um ein sehr einfaches Babykleid, das vom Baby für bis zu 3-4 Monate getragen werden kann. Falten Sie die hintere Öffnung der hinteren Musterstücke zweimal innen. Halten Sie den Riemen an der Innenseite der Falte. Pin an Ort und Stelle. Stich an Ort und Stelle. Machen Sie einen x Stich, um den Riemen an der Spitze sicher zu machen. Hey y`all, heute teile ich das Muster und Tutorial, um ein Baby-Tshirt zu nähen. Sie können an dieser Stelle zu vermuten, dass der ganze Grund, warum ich für dieses Thema entschieden war, in der Lage zu sein, zu nehmen und zu teilen Bilder von meiner neuen Nichte, und Sie würden Recht haben. Aber sie ist so ein entzückender kleiner Squish! Baby-T-Shirts sind ein Grundnahrungsmittel der Babybekleidung, vor allem, wenn Sie in einem heißen Klima wie ich leben – dann ein Tshirt und eine Windel kann ein bevorzugtes Outfit für den Tag sein – oder solange das Baby es sauber halten kann, bevor es ein neues Outfit braucht. Und diese Umschlag-Ausschnitte sind überraschend einfach zu nähen.

Warum ein Tshirt statt eines Stücks? Nun, es ist einfacher zu nähen, und im Sommer hier ist jedes bisschen weniger Stoff wichtig. Sie können sogar die Ärmel überspringen und einfach die Armlöcher davon binden (ähnlich wie wir es für den Ausschnitt tun werden) für eine Tank-Top-Version. Möchten Sie Ihre eigenen machen? Sie müssen verbinden Sie die Schulternähte und die Seitennähte . Ich beneinige französische Nähte, um die Nähte in diesem Kleid zu beenden, damit die Babyhaut nicht mit dem Schnittrand des Stoffes gereizt wird. Sehen Sie sich hier das Tutorial für französische Nähte an. Französische Naht ist nichts anderes als eine normale Naht, die zweimal genäht wird; wenn die Naht zum ersten Mal mit falschen Seiten zusammengenäht wird (in einer normalen Naht nähen wir die Naht rechts zusammen), dann wieder wird die Naht wieder rechts zusammengenäht, diesmal umschließt sie die Schnittkanten innerhalb der ersten Nahtlinie. Keine Schnittkanten freigelegt, auch auf der Innenseite des Kleides. Sehr ordentlich Um das Muster kostenlos herunterzuladen, abonnieren Sie den Melly Sews Weekly Newsletter. NACH der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail – und Sie müssen bestätigen, oder mein E-Mail-Dienst kann Ihnen die kostenlose Musterzugriffs-E-Mail nicht senden.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Related posts