Elysee Vertrag für kinder

Posted by: In: Ikke kategoriseret 17 jul 2020 Comments: 0

Dank Anne-Marie Slaughters ausgezeichnetem Artikel im Atlantik sprechen alle noch einmal über die anhaltenden Schwierigkeiten, mit denen amerikanische Mütter mit der Jonglierarbeit und Familie konfrontiert sind. Ich habe gerade meine zehn Monate alte Tochter auf ihre erste Reise in die Vereinigten Staaten mitgenommen, und während wir dort waren, hörte ich viel von Freunden und Familie – von denen die meisten auch kleine Kinder haben – über das, was ich als Die Kinderbetreuungsfrage bezeichte: Kann ein Paar mit doppeltem Einkommen genug Geld verdienen, um die Vollzeitkinderbetreuung zu bezahlen? Oder wäre es bizarrerweise ein kluger wirtschaftlicher Schachzug für einen von ihnen, seinen Job aufzugeben und zu Hause zu bleiben? Krippen werden überzeichnet, und einige Familien möchten ihre Kinder möglicherweise nicht in Eine Ganztagsbetreuung stecken. Um mehr Flexibilität zu schaffen, hat die französische Regierung 2004 ein System von Steuererleichterungen eingeführt, das Familien bei der Einstellung eines Kindermädchens ihrer Wahl helfen würde, entweder eine Assistentin maternelle, die von der Regierung lizenziert und überwacht wird, oder eine regelmäßige Kinderbetreuungskraft. Solange das Kindermädchen legal in Frankreich arbeiten darf und die Familie ihre Leistungen erklärt und bezahlt, hilft der Staat mit einem monatlichen Rabatt auf der Grundlage des Familieneinkommens aus. Diese Rabatte belaufen sich oft auf etwa ein Drittel der Gesamtkosten der Pflege. Obwohl viele dieser Maßnahmen eingeführt wurden, um Frankreichs sinkende Geburtenrate zu bekämpfen, hatten sie den zusätzlichen Vorteil, dass Mütter wieder ins Erwerbsleben aufgenommen wurden. Nach einer Zeit, in der Frauen dafür bezahlt wurden, mit ihren Kindern zu Hause zu bleiben, erkannte die französische Regierung, dass viele Frauen wieder arbeiten wollten, aber Lösungen für die Kinderbetreuung benötigten, um dies zu ermöglichen. Hier hat die Regierung ihre Anstrengungen konzentriert und vor allem positive Ergebnisse erzielt. Mehr als 80 Prozent der französischen Frauen arbeiten, in den Vereinigten Staaten sind es knapp 60 Prozent.

Obwohl die Beschäftigung in beiden Ländern für Frauen, da sie Kinder haben, zurückgeht, sind es in Frankreich immer noch über 80 Prozent für Frauen mit einem Kind und beeindruckende über 50 Prozent für Frauen mit drei oder mehr Kindern. Aber seit mein Mann und ich vor zwei Jahren nach Frankreich gezogen sind, ist diese Kinderbetreuungsfrage nicht eine, über die wir nachdenken mussten. Warum? Wegen dreier sehr fortschrittlicher Kinderbetreuungspolitiken, die von der französischen Regierung eingeführt wurden.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Related posts